Kopfzeile

Inhalt

Förderbeitrag für Photovoltaik-Anlagen auf bestehenden Gebäuden ab 01.01.2021

25. August 2020

Die Gemeinde Felsberg unterstützt seit dem 01.01.2021 den Bau von PV-Anlagen auf bestehenden Gebäuden mit CHF 200 kWp (maximal CHF 2'000).

Für die Realisierung einer PV-Anlage reicht die Bauherrschaft oder das beauftragte Unternehmen der Gemeinde das Formular "Meldeformular und Selbstdeklaration über die korrekte Erstellung von Solaranlagen ein. Die Gemeindeverwaltung prüft diese, parallel wird die Bauherrschaft über den Energieförderbeitrag informiert. 

Wenn die PV-Anlage erstellt und in Betrieb ist, kann der Gemeindeverwaltung eine Bestätigung geschickt werden (es muss ersichtlich sein, welche Anlage erstellt worden ist, d.h. mit welcher Leistung in kWp), mit den Kontoangaben für die Überweisung des Förderbeitrages.