http://www.felsberg.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/?dienst_id=33407
09.12.2019 10:51:53


Unterhaltungslotterien

Verantwortlich: Cadosch, Ernst

Für die Durchführung einer Unterhaltungslotterie bedarf es der Genehmigung durch die Gemeinde.

Tombolas und Lottos (Unterhaltungslotterien) sind zulässig, wenn sie bei einem Unterhaltungsanlass durchgeführt werden, die Gewinne nicht in Geldbeträgen (sog. Direktauszahlung) bestehen und die Ausgabe der Lose, die Losziehung, und die Ausrichtung der Gewinne in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Unterhaltungsanlass erfolgen (Art. 2 des Bundesgesetzes betreffen die Lotterien und Art. 11 des kantonalen Lotteriegesetzes). Der Gesamtbetrag der Tombolas bzw. der Lottokarten ist betragsmässig nicht beschränkt.

Gemäss gesetzlicher Regelung ist bei Tombolas der Verkauf von Losten max. 30 Tage vor dem Unterhaltungsanlass erlaubt (Art. 13 Abs. 2 des kantonalen Lotteriegesetzes)

Die Gebühren betragen Fr. 50.- (bis Gesamtlossumme Fr. 2'000.-) bzw. Fr. 100.- (Gesamtlossumme über Fr. 2'000.-).

Dokument Gesuch_Bewilligung_Unterhaltungslotterie.pdf (pdf, 485.5 kB)

zur Übersicht