Willkommen auf der Website der Gemeinde Felsberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Felsberg

Herzlich willkommen in Felsberg


Lieber Internetbesucher
Lucrezia Furrer
Ihr Besuch auf unserer Homepage freut uns! Interessenten können wir mit unserem umfassenden Informationsangebot aufzeigen, dass Sie mit Felsberg einen äusserst attraktiven Wohnort wählen. Unsere Behörden sind innovativ und sorgen mit ihrer zukunftsgerichteten Politik für einen attraktiven Wohn- und Arbeitsort. Dies bestätigt auch die Verleihung des Deregulierungspreises 2000 für innovative Gemeindeführung durch den kantonalen Gewerbeverband und die Auszeichnung der kantonalen Behindertenkonferenz für behindertengerechte Gesetzgebung und behindertengerechtes Bauen. Die Verwaltung bietet einen umfassenden Kundendienst. Neuzuzügern ermöglichen wir mit den vielen Internetbeiträgen zu Politik und Geschichte sich rasch heimisch zu fühlen. Unsere Einwohner möchten wir mit unserem Internetauftritt aktuell informieren. Sie erhalten alle wichtigen Informationen über Kultur, Politik und Wirtschaft. Wir sind zudem sehr offen und dankbar für Ihre Kritik und Ihre Anregungen!

Unser sehr sonniges Dorf am Fusse des Calandas liegt auf ca. 570 m.ü.M und grenzt an die Kantonshauptstadt Chur. Felsberg hat seinen Dorfcharakter und seine vielfältige Kultur trotz des stetigen Wachstums auf heute ca. 2550 Einwohner bewahren können. Über 20 Vereine bieten ein reiches Angebot von Freizeitbetätigungen im Dorf an. Unsere Gemeinde ist mit der Erschliessung durch den Stadtbus Chur ausgezeichnet mit der Stadt verbunden (über 50 Verkehrsverbindungen pro Tag). Erwerbstätigen Erziehenden steht ein professionelles Betreuungssystem mit Tagesmüttern und Blockzeiten im Kindergarten zur Verfügung. Unsere Schule geniesst einen ausgezeichneten Ruf: Rasch umgesetzte Schulreformen, innovative Konzepte, ein eigenes Leitbild und der hohe Anteil an Schulprojekten zeugen vom hohen Engagement des Lehrkörpers. Moderne Infrastruktur, ein schönes Naherholungsgebiet und die kurze Distanz (3 km) zu den städtischen Sport- und Freizeitanlagen in der Oberen Au tragen ebenfalls dazu bei, dass man sich in unserem Dorf wohlfühlen kann. Der Naherholungswert des Dorfes wird durch eine naturnahe Bewirtschaftung des Bodens (alle 4 Haupterwerbsbetriebe betreiben Bioloandwirtschaft) und durch ein unvergleichliches Naturkonzept mit über 30 Biotopen und vielen Trockenrasenstandorten erhöht.

Am wichtigsten sind aber Sie, liebe EinwohnerInnen und BesucherInnen. Mit Ihrem Engagement in Vereinen, im Gemeinwesen, in der Nachbarhilfe, im Gespräch auf der Strasse oder in einer der heimeligen Beizen, tragen Sie wesentlich zum „Wohlgefühl Felsberg“ bei. Ich danke Ihnen für Ihren Beitrag zu unserem lebendigen Dorf.

Mit freundlichen Grüssen, Lucrezia Furrer, Gemeindepräsidentin

  • Druck Version
  • PDF