http://www.felsberg.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php?action=showinfo&info_id=1640
08.08.2020 22:04:54


vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Der Grossbrand am Calanda

10. Aug. 1943

Ein Zug einer Rekrutenschule schoss am 1. August 1943 vom Rossboden auf Ziele an den Hängen des Calanda. Um 11. 00 Uhr loderte Feuer auf. Am Nachmittag läuteten Sturmglocken von Felsberg bis Maienfeld Alarm. Vom Föhn genährt schossen die Feuergarben haushoch in den Himmel. Haldenstein war bedroht. Rund 600 Hektaren Wald fielen dem Feuer zum Opfer.

zur Übersicht