Willkommen auf der Website der Gemeinde Felsberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Felsberg
nächstes Ereignis

Der grosse Felssturz

Sept. 1843 - 6. Juli 2004

Kampf gegen Naturgewalten
Felsberg hatte über Jahrhunderte immer wieder gegen Naturkatastrophen zu kämpfen. Die Hochwasser des Rheins, Bergstürze und Feuersbrünste richteten oft grosse Schäden an. Die jetzige Rheinbrücke ist die fünfte seit Ende des 18. Jahrhunderts. Damals entbrannten um den Standort der jeweils neu zu erstellenden Brücke gemeindeinterne, oft harte Auseinandersetzungen.

Die Felsstürze vom Calanda, namentlich derjenige vom 3./4. September 1843, waren für die Gründung des Neudorfes ausschlaggebend. Unter grauenvollem Krachen stürzten in jener Nacht hausgrosse Felsblöcke in die Tiefe und bedrohten das Dorf, ohne jedoch nennenswerten Schaden anzurichten.


 

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF