Willkommen auf der Website der Gemeinde Felsberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Felsberg

Information zur Gemeindeversammlung vom 08. Dezember 2016

An der Gemeindeversammlung vom 08.12.2016 konnte Gemeindepräsidentin Lucrezia Furrer 88 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger begrüssen.

Das Hauptthema war die Genehmigung des Budgets 2017, welches einen Gewinn von CHF 91‘800 aufweist. Der Aufwand beläuft sich auf total CHF 10.4 Mio., der Ertrag liegt bei 10.5 Mio. Franken. Die Abschreibungen betragen CHF 817‘800, der Cashflow liegt bei CHF 915‘300 und es sind Nettoinvestitionen von CHF 3.96 Mio. geplant.

Die Versammlung hat folgende Investitionsprojekte jeweils deutlich genehmigt:
  • Teilneubau des bisherigen Feuerwehrlokals für CHF 1‘300‘000. Im neuen Lokal ist eine Kinderkrippe für max. 24 Plätze vorgesehen, zudem gibt es neue Räumlichkeiten für die Spielgruppe, Krabbelgruppe sowie Tagesstrukturen der Schule.
  • Sanierung der Hinteren Gasse für CHF 365‘000.
  • Ausbau des Rad- und Fussweges beim Abschnitt Rheindamm für CHF 65‘000
  • Prozessleitsystem mit Teilerneuerung der Fernwirk-Systeme für die Wasserversorgung für CHF 71‘000.
  • Erneuerung der elektronischen Einrichtungen beim Pumpwerk für CHF 95‘000.
Die Gemeindeversammlung genehmigte das Budget 2017 einstimmig. Der Gemeindesteuerfuss wird bei 98% der einfachen Kantonssteuer belassen.

Lucrezia Furrer konnte die Gemeindeversammlung um 21:50 Uhr beenden und wünschte allen Einwohnerinnen und Einwohnern einen schönen Jahresabschluss.

Datum der Neuigkeit 8. Dez. 2016
  • Druck Version
  • PDF