Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Felsberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Felsberg

Gemeindeversammlung genehmigt Budget und die Investitionen für das Jahr 2021

An der Gemeindeversammlung vom 09.12.2020 konnte Gemeindepräsident Peter Camastral 37 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger begrüssen.

Das Hauptthema war die Genehmigung des Budgets 2021, welches einen Verlust von CHF 399‘100 zeigt. Der Aufwand beläuft sich auf CHF 11.55 Mio., der Ertrag liegt bei CHF 11.15 Mio. Der Cashflow liegt bei CHF 484‘900 und es sind Nettoinvestitionen von CHF 707‘400 geplant.

Die Versammlung hat die Kredite für folgende vier Investitionsprojekte gesprochen:

  • Sanierung Bushaltestellen nach Behindertengleichstellungsgesetz für brutto CHF 274’000
  • Sanierung Treppenaufgang zum Friedhof/zur Kirche für CHF 94’000
  • Anschaffung eines Ersatzfahrzeugs für den Forst-/Werkbereich für CHF 260‘000
  • Ersatz einer alten Wasserleitung für CHF 200’000

Für den doch hohen Verlust sind vor allem die tieferen Einkommenssteuern verantwortlich. Sie wurden um 5% tiefer budgetiert.  

Die Gemeindeversammlung genehmigte das Budget 2021 einstimmig. Der Gemeindesteuerfuss wird bei 95% der einfachen Kantonssteuer belassen.



Datum der Neuigkeit 9. Dez. 2020
  • Druck Version
  • PDF